logo_top
TV Spot ansehen

Chronische Muskel-, Sehnen- und Gelenkschmerzen, Rheumatische Beschwerden



« Zurück zur Übersicht

Golferellbogen



Definition: Entzündung der Beugemuskulatur mit Schmerzen im Bereich der Muskelansätze am inneren Ellbogen, besonders bei Auswärtsdrehbewegungen des Unterarmes (Golfschwung etc.).

Ursache: Als Ursache kann man eine chronische mechanische Überbeanspruchung annehmen. Betroffen sind nicht nur Golfer, die evtl. eine schlechte Schlagtechnik erlernt haben, sondern auch Handwerker, Sekretärinnen etc.

Massnahmen: Schonung des betroffenen Gebietes. Alle schmerzverursachenden Aktivitäten müssen eingestellt werden. Auch hier stehen schmerzlindernde und entzündungshemmende Massnahmen im Vordergrund. Die Rehabilitation kann aber auch mittels passiver und aktiver Physiotherapie gefördert werden.

Prävention: Eine Chronifizierung ist auf jeden Fall zu vermeiden, deshalb sollte eine Therapie auch schon bei geringen Symptomen durchgeführt werden. Ansonsten ist bei Überbeanspruchung regelmässiges Dehnen und Kräftigen sowie Lockerung der betroffenen Muskulatur angezeigt.

Geeignete Produkte: akut:
DUL-X Gel cool
DUL-X Crème/Emulsion classic
chronisch:
DUL-X Crème warm
DUL-X Crème/Emulsion classic