logo_top
TV Spot ansehen

Chronische Muskel-, Sehnen- und Gelenkschmerzen, Rheumatische Beschwerden



« Zurück zur Übersicht

Arthrose (chronische, degenerative Gelenkschmerzen)



Definition: Arthrose ist eine Gelenkserkrankung, gekennzeichnet durch eine chronische Degeneration des Gelenkknorpels. In fortgeschrittenen Stadien sind ausserdem Veränderungen der gelenksnahen Knochen, der Schleimhaut sowie der gelenksnahen Muskulatur zu beobachten. Leitsymptom der Arthrose ist der Gelenkschmerz, welcher im Anfangsstadium oft als Anlaufschmerz wahrgenommen wird. Mit fortschreitender Abnützung entwickelt sich der Schmerz vom Belastungsbis hin zum Ruheschmerz.

Ursache: Die Ursachen der Arthrose sind multifaktoriell. So spielen u. a. genetische Prädisposition, Alter, Gewicht, Fehlstellungen der Gelenke, Stoffwechselstörungen, traumatische Vorschädigungen und Gelenksinfektionen bei der Entstehung eine Rolle.

Massnahmen: Nach der Abklärung durch einen Arzt und der Abgabe von entsprechenden Medikamenten steht die Physiotherapie im Vordergrund. Ziel der Therapie wird sein, die Schmerzen zu lindern, die Gelenkbeweglichkeit zu erhalten und allfällige Fehlstellungen und muskuläre Defizite zu beheben. Das Gelenk zu immobilisieren wäre falsch und würde den degenerativen Prozess eher fördern! Merke: Dosierte Belastungsreize sind der Heilung förderlich und Aktivitäten wie z.B. das Fahrradfahren somit sehr sinnvoll. Ist die Arthrose zu stark fortgeschritten und der Leidensdruck sehr gross, kann das Gelenk operativ durch eine Prothese ersetzt werden.

Geeignete Produkte: DUL-X Crème/Emulsion classic
DUL-X Medizinalbad classic
DUL-X Crème warm